Gedenktafel (48.767039, 15.286994)

Gedenktafel

Gemeinde Windigsteig
Windigsteig

In der im Norden liegenden Ecke des Friedhofes hängt eine Gedenktafel an der Friedhofsmauer.

Auf der Gedenktafel finden sich die Namen der im Jahre 1875 beim Eisenbahnunfall von Schwarzenau getöteten k. k. Bediensteten der Franz-Josefs-Bahn.

„Hier ruhen: Adolf Schleinzer, Franz Niegl, Wenzel Tauer, Josef Watzin, Thomas Caloun. Bedienstete der k.k.priv. Kaiser Franz Josef-Bahn verunglückt am 4.November 1875 bei Schwarzenau.“

Am 4. November 1875 ereignete sich ein schweres Eisenbahnunglück an der Willingser Brücke. Folgendes war geschehen:
Der um 7 Uhr abends von Wien nach Eger abgehende Personenzug stürzte einige Minuten nach Mitternacht vor der Station Schwarzenau in dem Augenblick ab, als er die Willingser Brücke passieren wollte und fiel, sich mehrmals überschlagend, über den zehn Meter hohen Damm hinunter. Der Zug bestand aus 14 Waggons. Die Lokomotive sprang aus dem Geleise und bohrte sich tief ins Erdreich. Auf sie stürzten 13 Waggons. Der Anprall war so fürchterlich, dass die Waggons total ineinander verbohrt wurden. Der 14. und letzte Waggon war dank des glücklichen Umstandes, dass seine Kupplung gerissen war, unversehrt am Bahndamme stehen geblieben. Der Zug führte 128 Personen samt dem Zugspersonal mit sich. Hiervon wurden zehn Personen getötet, 81 Personen zum Teil schwer zum Teil leicht verletzt.


Gedenktafel

Gedenktafel

Gedenktafel




Hinterlasse einen Kommentar

Löse bitte folgende kleine Aufgabe: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.