Gedenkkreuz (48.706220, 15.019550)

Gedenkkreuz

Gemeinde Waldenstein
Großneusiedl

Nördlich von Zehenthöf steht am Ortsrand ein steinernes Gedenkkreuz.

Auf einer rechteckigen Sockelplatte stehen mehrere Steinquader, die nach oben hin immer kleiner werden. Den Abschluss bildet ein Steinkreuz.
Im unteren Sockelstein steht folgender Spruch: „Wanderer siehst Du diesen Stein, so gedenke ein wenig mein, bete ein Vater unser hier, in den Himmel hilft es mir.“
Darüber kann man den Grund lesen: „Hier wurde am 6.Jänner 1918 um 5 Uhr abends der Wirtschaftsbesitzer Franz Schön von Zehenthöf ermordet.“


Detail

Detail




Hinterlasse einen Kommentar

Löse bitte folgende kleine Aufgabe: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.