Gedenkkreuz (48.630281, 15.470493)

Gedenkkreuz

Gemeinde Pölla
Altpölla

Nördlich von Altpölla steht ein Gedenkkreuz aus Stein.

Auf einem vierseitigen mehrfach abgetreppten Sockel stehen ein Schaft und ein großes Bekrönungskreuz, das ein Kruzifix trägt.

Im Sockel ist Folgendes eingraviert: „DIE WELT HAT DURCH EUREN TOD DIE BESTEN SÖHNE VERLOREN! IHR WART ZU GUT DARUM HAT EUCH GOTT SO FRÜH FÜRS BESSERE JENSEITS ERKOREN.“

Darüber auf dem Schaft findet sich die Inschrift: „HIER AN DIESER STELLE VERUNGLÜCKTEN AM 8.FEBRUAR 1960 UNSERE UNVERGESSLICHEN SÖHNE – HERMANN KRAMMER IM 23.LEBENSJAHRE – KARL HAINZL IM 23.LEBENSJAHRE – ERWIN LEIDENFROST IM 23.LEBENSJAHRE – GOTTFRIED WOLF IM 21.LEBENSJAHRE – AUS NEUPÖLLA“


Gedenkkreuz

Gedenkkreuz




Hinterlasse einen Kommentar

*

code