Gedenkkreuz (48.584805, 15.229551)

Gedenkkreuz

Gemeinde Zwettl NÖ
Rudmanns

An der Zufahrt nach Kleehof steht an der rechten Seite, unmittelbar vor der Brücke und dem Fischteich, dieses Gedenkkreuz.

Auf einer Tafel können wir das tragische Ereignis lesen: „Christliches Andenken – Franz Trappl – Wirtschaftsbesitzerssohn Kleehof 2 der Freitag den 14.Jänner 1938 um ½ 5 Uhr nachmittags, im 21.Lebensjahre von einem Baum erschlagen wurde. – Vater unser Ruhe sanft in Frieden!“

Zum Zeitpunkt des Unglücks fanden in der Nähe der Zufahrtsstraße Kleehof Holzschlägerungsarbeiten statt. Franz Trappl fuhr mit einem Pferdegespann Richtung Kleehof, als aus unbekannter Ursache ein Baum beim Fällen die Richtung wechselte und Richtung Straße fiel.


Detail





ZWalk – Wanderungen rund um Zwettl im Waldviertel
Zu finden auf unseren Wanderungen:
● Naturfreundeweg 13 Zwettl-Ruine Lichtenfels

Hinterlasse einen Kommentar

Löse bitte folgende kleine Aufgabe: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.