Friedhofskreuz (48.751121, 15.409241)

Friedhofskreuz

 
 

Am Ende des Hauptganges des Friedhofs steht das Friedhofskreuz in der Form eines Hochkreuzes.


Das große Steinkreuz steht auf einem mächtigen konkav geschweiften Sockel mit rechteckiger Basis zwischen gekehlten Gesimsen aus Granit. Am unteren Beginn des Steinkreuzes wiederholt sich verkleinert und dem Kreuz angepasst die Form des Sockels. Anschließend sehen wir das Relief der Hl. Jungfrau Maria, über ihr Jesus ans Kreuz geschlagen.

Am Sockel kann man Folgendes lesen: „Gewidmet von JOSEF SCHÖNFELDER aus ALMOSEN – 1858“.

Friedhofskreuz
Friedhofskreuz


Friedhofskreuz
Friedhofskreuz


Größere Karte anzeigen

Hochkreuze aus Stein – eine charakteristische Form des religiösen Denkmals im nördlichen Waldviertel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.