Friedhofskreuz (48.602662, 15.173082)

Friedhofskreuz

Gemeinde Zwettl NÖ
Zwettl

Im Mittelgang des Syrnauer Friedhofes steht dieses, von Friedrich Fürst gestaltete neue Friedhofskreuz.

Friedrich Fürst, von der Zwettler Hammerschmiede, schafft als Kunstschmied eine Symbiose von Schmiedeeisen und Glas in der Mitte des Kreuzes. Wobei das Kreuz für den Tod steht und die Sonne im Zentrum des Kreuzes die Auferstehung darstellt. Trotz der Größe wirkt es leicht und nahezu grazil. Besonders in der Abendsonne strahlt das neue Kreuz etwas ganz Besonderes aus und stellt zusätzlich die optische Verbindung mit der Stadtpfarrkirche her.

Am 1.November 2010 wird das neue Friedhofskreuz geweiht.

Der Syrnauer Friedhof im Ortsteil Syrnau wird 1641 zur Bestattung der auswärtigen Pfarrmitglieder angelegt. Bürger und Bürgerskinder werden auch nach diesem Zeitpunkt weiterhin auf dem Propsteifriedhof bestattet. Aus diesem Grund heißt er lange Zeit Bauernfriedhof.




Hinterlasse einen Kommentar

Löse bitte folgende kleine Aufgabe: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.