Feldkreuz (48.636372, 15.110439)

Feldkreuz

Gemeinde Zwettl NÖ
Oberstrahlbach

Am 17.Juni 1925 während der heiligen Messe wurde an dieser Stelle der Bauernsohn Johann Schiller durch einen Blitzschlag getötet.

Die Burschen waren mit der Reinigung des Feuerwehrbassins beschäftigt. Als sie bei den Waldhäusern Rauch aufsteigen sahen, liefen sie auf die Anhöhe des oberen Rieggers Weges, um zu schauen was los sei. Dabei geschah das Unglück. Pater Wolfgang spendete noch die letzte Ölung. An der Unglücksstelle ließen seine Eltern ein Feldkreuz errichten, welches am 5.Juli 1925 geweiht wurde. Sie stellten über die Erhaltung dieses Kreuzes einen Revers aus, der im Pfarrarchiv aufbewahrt ist.


Feldkreuz

Feldkreuz

Feldkreuz

Feldkreuz





ZWalk – Wanderungen rund um Zwettl im Waldviertel
Zu finden auf unseren Wanderungen:
● Nordic Walking Tour rund um Oberstrahlbach

Hinterlasse einen Kommentar

Löse bitte folgende kleine Aufgabe: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.