Eisenkreuz (48.837660, 15.084854)

Eisenkreuz

 
 

Oberhalb des Hauses Mittelstraße 130 steht ein Eisenkreuz auf einem kurzen Steinsockel.


Eisenkreuz

Der Steinsockel trägt eine Laterne und ein filigranes Eisenkreuz mit Kruzifix und Blechtafel mit dem Spruch „Omnia vincit amor“ (Vergil).

Jahreszahlen und sonstige Hinweise sind nicht vorhanden.

Im Schlussgedicht seiner »Bucolica« (später »Eclogae« genannt) legt der römische Dichter Vergil (70-19 v. Chr.) seinem Freund C. Cornelius Gallus, einem Politiker und Schriftsteller, der als Schöpfer der römischen Elegie gilt, diese Worte in den Mund. Sie bedeuten übersetzt »Alles besiegt die Liebe«. Der Ausspruch wurde schon in der Antike sprichwörtlich und wird auch heute noch gelegentlich in der lateinischen Form zitiert.


Eisenkreuz
Eisenkreuz



Größere Karte anzeigen


ZWalk – Wanderungen rund um Zwettl im WaldviertelZu finden auf unseren Wanderungen
● Der Pfad (Bichl und Blumenwiesen)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.