Eisenkreuz (48.595498, 14.953661)

Eisenkreuz

 
 

Südlich von Böhmsdorf bei der Böhmsdorfmühle steht ein Eisenkreuz auf einem kurzen Steinsockel.


Das schmiedeeiserne Kreuz trägt eine Blechtafel mit den Worten: „Gelobt sei Jesus Christus“. Der Steinsockel ist schon fast im Erdreich versunken. Das Kreuz selber steht unter riesigen Thujen und ist kaum zu sehen.

Jahreszahlen oder sonstige Hinweise sind nicht vorhanden.

Die Böhmsdorfmühle, früher Holzermühle, mit Sägewerk wird im Jahre 1944 stillgelegt. In der Holzermühle arbeitet der Müllerlehrling Schrabauer und dient seinem Meister in der Mühle redlich und treu. In seinem Eifer viel zu lernen, gerät der junge Mann in das Treibwerk der Mühle und wir auf schreckliche Weise getötet. Der Müllermeister lässt zum Andenken an den schauderbaren Tod des Lehrlings dieses Kreuz errichten.

Eisenkreuz
Eisenkreuz


Größere Karte anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.