Eisenkreuz (48.576580, 15.110020)

Eisenkreuz

 
 

Am Begleitweg der Bundesstraße zwischen Merzenstein und Gschwendt steht ein kleines Eisenkreuz auf einem kurzen Betonsockel.


Detail

Jahreszahlen und sonstige Hinweise sind nicht vorhanden.

Es erinnert an den tödlichen Unfall von Frau Monika Fellhofer vom 03.04.2005.

Im Bericht der Feuerwehr kann man Folgendes lesen: „Am 03.04.2005 um 21:42 Uhr wurden die Feuerwehren Gschwendt/Zwettl, Marbach/Wald, Merzenstein und Zwettl Stadt durch Florian Niederösterreich zu einem Verkehrsunfall mit Menschenrettung auf der B38 zwischen Gschwendt und Merzenstein alarmiert. Sofort rückten Voraus, Tank I, Rüst und KDO II Zwettl mit 17 Mann zur Einsatzadresse aus.
Zwei PKW waren frontal zusammengestoßen. Für eine PKW Lenkerin kam jedoch jede Hilfe zu spät. Sie wurde in Ihrem PKW eingeklemmt und verstarb noch an der Unfallstelle.“


Größere Karte anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.