Eisenkreuz (48.556809, 14.899934)

Eisenkreuz

Gemeinde Langschlag
Fraberg

An der Straße von Kehrbach nach Kleinpertholz steht ein Eisenkreuz auf einem natürlichen Felsen.

Das Eisenkreuz mit Blechdach ist aus Formrohren geschweißt und trägt ein Kruzifix.

Jahreszahlen oder sonstige Hinweise sind nicht vorhanden.

Im Heft „Religiöse Kleindenkmale im Gemeindegebiet Langschlag“ erfährt man Folgendes:
Hier stand früher ein Holzkreuz, das Josef Buchinger aus Klein Pertholz Nr.3 um 1980 durch ein Friedhofskreuz ersetzt hat. Der Flurname ist Übermassen. Die überlieferte Bezeichnung „Rotes Kreuz“ lässt auf einen Zusammenhang mit Epidemien schließen. Möglicherweise auf die Blatternepidemie 1872-1873, damals wurden in der Pfarre ca. 600 Krankheitsfälle registriert, an manchen Tagen gab es bis zu fünf Todesfälle. 1860 und 1885 grassierte eine schwere Typhusepidemie.

Anmerkung: Vielleicht war es aber auch nur ein Vermessungspunkt, auf den früher Rote Kreuze aufgestellt wurden.


Eisenkreuz

Eisenkreuz




Hinterlasse einen Kommentar

Löse bitte folgende kleine Aufgabe: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.