Eisenkreuz (48.524151, 15.109109)

Eisenkreuz

Gemeinde Rappottenstein
Höhendorf

Nördlich von Höhenberg, am Weg zur Diethartsmühle, steht kurz nach dem Ortsende ein Eisenkreuz auf einem natürlichen Felsen.

Auf einer Tafel steht der Spruch „Herr gib Segen auf unsere Arbeit“. Jahreszahlen und sonstige Hinweise sind nicht vorhanden.

Im Marterlführer der Pfarre Rappottenstein erzählt Herr Franz Kramer (geb.1936):
„Meine Schwester und ich durften einmal mit dem Großvater um eine Fuhre Heu fahren. Auf dem Heimweg saßen wir hoch oben auf dem Wagen. Durch Unachtsamkeit fiel meine Schwester vom Wagen. Wie durch ein Wunder blieb sie unverletzt. Aus Dankbarkeit setzte mein Großvater das Kreuz.“


Detail

Detail

Detail




Hinterlasse einen Kommentar

Löse bitte folgende kleine Aufgabe: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.