Eisenkreuz (48.517400, 15.083060)

Eisenkreuz

Gemeinde Rappottenstein
Rappottenstein

Südlich von Rappottenstein steht gegenüber dem Naturdenkmal Opferstein ein schmiedeeisernes Kreuz auf einem kurzen Steinsockel.

Auf dem Kreuz ist ein Relief der Heiligen Dreifaltigkeit angebracht. Am Sockel befindet sich eine Blechtafel, auf der man Folgendes lesen kann: „Zum Andenken an das abgekommene Marterl zur Hl.Dreifaltigkeit“.

Aus dem Marterlführer der Pfarre Rappottenstein erfährt man Folgendes:
Primarius Dr. Christian, ehemaliger Besitzer des Hauses Kaiserallee 1, errichtete ohne besonderen Anlass diese Gedenkstätte, weil ihm, wie er sagte, das schmiedeeiserne Kreuz so gefiel und außerdem an dieser Stelle vor vielen Jahren ein Marterl stand. Ob diese Behauptung stimmt, lässt sich nicht mehr zweifelsfrei feststellen.

Eisenkreuz

Eisenkreuz




Hinterlasse einen Kommentar

Löse bitte folgende kleine Aufgabe: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.