Eisenkreuz (48.500684, 15.017900)

Eisenkreuz

Gemeinde Rappottenstein
Pehendorf

Östlich von Arnreith stand ein Eisenkreuz auf einem hohen behauenen Stein am Rande eines Feldes.

Das Kreuz trägt ein Kruzifix und eine Blechtafel auf der „Gelobt sei Jesus Christus“ zu lesen ist.

Bei unserem Besuch ist der hohe Sockel ausgegraben und mit dem Eisenkreuz am Waldesrand bei anderen Findlingen abgestellt. Ob das Kreuz wieder errichtet wird, wissen wir nicht.

Aus dem Marterlführer der Pfarre Rappottenstein erfährt man Folgendes:
Das Kreuz gehört der Familie Frühwirth aus Arnreith Nr.3. Es erinnert an den schrecklichen Tod eines Mädchens, das einen Kohlenmeiler besteigt, einbricht und ums Leben kommt.
In Arnreith gab es einmal drei Kohlenmeiler. Das Unglück dürfte sich im letzten Drittel des 19. Jahrhunderts ereignet haben.

Ein Foto aus dem Marterlführer zeigt das Kreuz auf dem ursprünglichen Standort etwas vor dem Waldrand.


Eisenkreuz

Eisenkreuz

Eisenkreuz

Eisenkreuz




Hinterlasse einen Kommentar

Löse bitte folgende kleine Aufgabe: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.