Eisenkreuz (48.497188, 15.124462)

Eisenkreuz

Gemeinde Grafenschlag
Kleinnondorf

Nordwestlich von Kleinnondorf an einer Lichtung mit einem Haus namens Gaisruck steht ein Eisenkreuz auf einem kurzen Steinsockel.

Der Steinsockel ist mit einem Eisenring umfasst und hat zur weiteren Stütze des Kreuzes eine Eisenstange auf der Rückseite angebracht. Auf einer Tafel steht: „Nimm an des Lebens Pflug und Müh, in Gottes Willen und verzage nie. Der dich erlöst durch Kreuz und Pein, wird einst dein Vergelter sein.“

Einigen Aussagen zufolge geht die Errichtung auf einen tragischen Unfall während Kriegszeiten zurück. Martin Wiener hantiert mit einem Gewehr, oder anderem Kriegsmaterial, auf einem Steinfelsen gegenüber dem Elternhaus. Dabei kommt es zu einer tödlichen Explosion.


Detail

Detail




Hinterlasse einen Kommentar

Löse bitte folgende kleine Aufgabe: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.