Eisenkreuz (48.491205, 15.088474)

Eisenkreuz

Gemeinde Rappottenstein
Grötschen

Am Zufahrtsweg zum Haus Grötschen Nr.6 steht ein Eisenkreuz auf einem kurzen Steinsockel.

Auf einem quaderförmigen Steinsockel, der auf der Vorderseite ein Kreuz eingemeißelt hat, steht ein Eisenkreuz mit Kruzifix. Auf einer montierten Steinplatte steht „Gelobt sei Jesus Christus“.

Dieses Kreuz wird im Jahre 2000 von Familie Oberdorfer in der Nähe ihres Wohnhauses aufgestellt. Es soll ein Ersatz für jenes Kreuz sein, das am Weg Grötschen – Rappottenstein durch Unbekannte in Einzelteile zerlegt wurde. Lediglich die Christusfigur wird für das neue Kreuz verwendet.

Beim alten Standort (48.492380,15.088614), etwa 150 Meter nördlich, einem großen natürlichen Felsen, sieht man nur mehr den unteren Teil des ehemaligen Kreuzes. Laut Frau Oberdorfer wurde hier jemand vom Blitz erschlagen.


Eisenkreuz

Eisenkreuz




Hinterlasse einen Kommentar

Löse bitte folgende kleine Aufgabe: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.