Eisenkreuz (48.441312, 15.130443)

Eisenkreuz

Gemeinde Bad Traunstein
Spielberg

Westlich von Spielberg steht ein Eisenkreuz.

Das Kreuz aus quadratischem Formrohr hat ein halbrundes schmales Blechdach. Es trägt ein Kruzifix und eine Grablaterne, die mit verschieden färbigen Kunstblumen gefüllt ist.

Jahreszahlen und sonstige Hinweise sind nicht vorhanden.

Im Heft „Kreuzstöckl – Dorfkapellen – Wegkreuze – Bildbäume in und um Traunstein“ erfährt man Folgendes:
Das Kreuz stand früher neben dem Weg nach Hummelberg. Johann Frühwirt aus Spielberg arbeitete in einer Firma in Wien. In den 60er Jahren ließ er von einem Schlosser der Firma das jetzige Urlaubskreuz machen. Als die Toten noch in den Häusern aufgebahrt und nach drei Tagen in einem Leichenzug zum Friedhof nach Traunstein gebracht wurden, blieben die Spielberger immer bei diesem Kreuz stehen und verabschiedeten den Verstorbenen mit einem Vaterunser vom Dorf.


Detail

Detail




Hinterlasse einen Kommentar

Löse bitte folgende kleine Aufgabe: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.