Denkmal (48.700231, 14.883283)

Denkmal

 
 

Im Gabrielental nahe der Stadt steht ein Obelisk.


Der im Querschnitt quadratische Obelisk ist dem ehemaligen Bürgermeister Dr. Johann Kordik gewidmet. Der Stein mit Bildmedaillon steht seit dem Jahre 1891 an diesem Platz. Der Arzt Kordik steht auch in besonderer Beziehung zum Gabrielental selbst, entdeckt er doch 1851 die Heilkraft der heute nach ihm benannten Quelle, die sich oberhalb des Gedenksteines befindet.

Denkmal
Denkmal
Denkmal
Denkmal



Größere Karte anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.