Brunnen mit dem Heiligen Florian (48.668030, 15.062256)

Brunnen mit dem Heiligen Florian

Denkmalschutz

 
 

Auf dem westlichen Ende des Marktplatzes von Schweiggers befindet sich ein achteckiges steinernes Brunnenbecken, in dessen Mitte der Heilige Florian auf einem quaderförmigen Podest steht.


Er trägt eine antike Soldatentracht, so wie es in der Barockzeit üblich war. Er hält mit seiner rechten Hand ein Banner und gießt mit seiner linken Hand einen Eimer Wasser über ein brennendes Haus.

Die dem Barock nachempfundene Figur des Hl. Florian ist bezeichnet mit „Hermann“ 1969.

Detail
Detail


Größere Karte anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.