Brunnen mit dem Heiligen Antonius (48.667482, 15.063710‎)

Brunnen mit dem Heiligen Antonius

Denkmalschutz

 
 

Auf dem östlichen Ende des Marktplatzes von Schweiggers befindet sich ein achteckiges steinernes Brunnenbecken, in dessen Mitte der Heilige Antonius auf einem quaderförmigen Podest steht.


Die dem Barock nachempfundene Figur des Hl. Antonius ist bezeichnet mit „Hermann“ 1968.

Ludwig Koller aus Schweiggers berichtet dazu: Basierend auf den Daten im „dehio NÖ“ wird die Statue dem Heiligen Antonius zugeschrieben. In Schweiggers wird dieser Brunnen von der Bevölkerung aber nur als „Josephibrunnen“ bezeichnet. Auch im Heimatbuch von Schweiggers wird er so benannt. Ich habe dazu allerdings (noch) keine fundierte geschichtliche Quelle gefunden. Tatsache ist, dass die in der Statue eingemeißelte Lilie ein Heiligenattribut sowohl von Josef als auch von Antonius ist.

Detail
Detail


Größere Karte anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.