Bildstock (48.662237, 14.807172)

Bildstock

Gemeinde St.Martin
St.Martin

Westlich von St.Martin an der Straße nach Harmanschlag steht an der Zufahrt zur Rörndlwies ein gemauerter Bildstock.

Der im Grundriss quadratische Bau ist verputzt und hat einen geschwungenen Giebel, der mit Blech gedeckt ist. Der Rest ist mit einem nach hinten abfallenden Pultdach aus Blech gedeckt. Auf der Vorderseite ist eine bogenförmige, weit unten angeordnete Nische zu sehen, die mit Eisengitter und dahinterliegendem Fenster verschlossen ist. In der Nische befinden sich Heiligenbilder und Statuen. Auf der rechten Seite steht ein neueres Eisenkreuz mit einer Inschrift: „An dieser Stelle verunglückte am 29.Juni 1962 Karl Schuster Maturant am Bundesrealgymnasium in Gmünd. Er starb an den Folgen des Unfalls am 3.Juli 1962 im 21.Jahre seines Lebens. Gedenket seiner im Gebete!“

Zwischen Eisengitter und Fenster steht ein Opferstock aus Stein mit Eisenbeschlag. Er trägt die Jahreszahl 1821 und die Buchstaben LP.


Bildstock

Bildstock

Bildstock

Bildstock




Hinterlasse einen Kommentar

Löse bitte folgende kleine Aufgabe: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.