Bildstock (48.575114, 14.870212)

Bildstock

Gemeinde Langschlag
Langschlag

Westlich von Langschlag steht am Knoglgüterweg ein Bildstock.

Auf einem quadratischen Fundament steht eine achteckige Säule mit Kragenplatte, auf der ein Tabernakel aus drei Seiten- und einer Dachplatte aufgebaut ist. Er hat ein Satteldach und wird von einem Eisenkreuz gekrönt. Die bogenförmige Nische ist mit einem Eisengitter samt Fensterglas verschlossen und beherbergt zwei kleine Marienstatuen.

Jahreszahlen und sonstige Hinweise sind nicht vorhanden.

Im Heft „Religiöse Kleindenkmale im Gemeindegebiet Langschlag“ erfährt man Folgendes:
Die Säule wurde 1954 hier am Kirchensteig von Siebenhöf nach Langschlag errichtet, als Ersatz für ein Wegkreuz, welches dem Güterwegbau weichen musste und ca. 200 m Richtung Langschlag nach der Einmündung des Totenweges stand. Totenweg, weil hier früher die Begräbnisfuhrwerke gefahren sind.


Bildstock

Bildstock

Bildstock

Bildstock




Hinterlasse einen Kommentar

Löse bitte folgende kleine Aufgabe: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.