Bildstock (48.564304, 15.128785)

Bildstock

Gemeinde Zwettl NÖ
Uttissenbach

Am Weg zur Uttissenbachmühle wandert man bei diesem modernen Bildstock vorbei.

Ein Tabernakel aus Granit steht nicht wie üblich auf einer Säule, sondern direkt auf einem Felsen. In der Nische befindet sich ein Druckstock des Waldviertler Künstlers Prof. Erich Steininger, der die Kreuzigung Christi darstellt. Im oberen Teil findet sich die Jahreszahl 1999. Unten steht: „In Dankbarkeit Familie Kastner“.

Bei einem Gespräch mit KR Peter Kastner erfahren wir mehr über die Entstehungsgeschichte des Bildstockes.

Kastner: „Mir war es ein persönliches Anliegen in unmittelbarer Umgebung unserer Mühle einen Bildstock aus Dankbarkeit zu errichten. Der ursprünglich quaderförmige Stein stammt von einer Brücke in der Nähe von Schrems, wobei die Brücke symbolisch als Verbindung dient. Landeshauptmann Dr. Pröll machte mir diesen Stein zum Geschenk. Er wurde dann von der Firma Wunsch in die jetzige Form gebracht und auf dem natürlichen Felsen bei der Zufahrt zur Mühle gestellt. In der Nische befindet sich der Original Druckstock des Waldviertler Künstlers Erich Steininger mit einer Darstellung der Kreuzigung Christ.“

Prof. Erich Steininger wurde 1939 in Oberrabenthan im Waldviertel geboren. Von 1963 bis 1970 studierte er an der Akademie der bildenden Künste in Wien (Maximilian Melcher), wo er 1995 eine Gastprofessur übernahm. Schwerpunkt seiner künstlerischen Tätigkeit sind großformatige Holzschnitte, Bücher mit Holzschnitten und Radierungen.

Beide (Kastner und Steininger) verbindet eine jahrzehntelange, bis in die 60er-Jahre zurückreichende Freundschaft.


Bildstock

Bildstock

Bildstock





ZWalk – Wanderungen rund um Zwettl im Waldviertel
Zu finden auf unseren Wanderungen:
● Zwischen Uttissenbachmühle und Roiten
● Auf Hundertwassers Spuren
● Naturfreundeweg 1 Zwettl-Burg Rappottenstein
● Naturfreundeweg 3 Zwettl-Uttissenbachmühle
● Naturfreundeweg 5 Uttissenbachmühle-Hoher Stein

1 Kommentar »

  1. ZCrux schreibt,

    am 16.11.2012 um 15:21

    Bei einem Gespräch mit KR Peter Kastner erfahren wir mehr über die Entstehungsgeschichte des Bildstockes.

Hinterlasse einen Kommentar

Löse bitte folgende kleine Aufgabe: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.