Bildstock (48.559860, 15.329080)

Bildstock

Denkmalschutz

Gemeinde Rastenfeld
Rastenberg

 
Nördlich von Rastenberg steht ein Bildstock aus Granit von Anfang des 16.Jahrhunderts, er wird auch Pestsäule genannt.

Der breit abgefaste Pfeiler steht auf einem im Querschnitt quadratischen Sockel und trägt eine breitere Kragenplatte, die zusammen mit einem Steinpyramidendach den auf zwei Seiten offenen Tabernakelaufsatz bildet. In der Nische steht eine kleine Heiligenfigur.

Jahreszahlen und sonstige Hinweise sind nicht vorhanden.


Bildstock

Bildstock

Bildstock

Bildstock




Hinterlasse einen Kommentar

Löse bitte folgende kleine Aufgabe: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.