Bildstock (48.545288, 14.873593)

Bildstock

Gemeinde Langschlag
Lamberg

Zwischen den Häusern Langschlägerwald Nr.10 und Nr.24 steht ein gemauerter Bildstock.

Der im Querschnitt quadratische Bau hat ein eternitschindelgedecktes Satteldach und eine rundbogenförmige Nische mit einem Tonnengewölbe. Die Nische ist mit einem Glasfenster verschlossen und beherbergt mehrere Heiligenbilder und eine Marienstatue.

Jahreszahlen und sonstige Hinweise sind nicht vorhanden.

Im Heft „Religiöse Kleindenkmale im Gemeindegebiet Langschlag“ erfährt man Folgendes:
Der Bildstock steht früher beim Haus Langschlägerwald Nr.24. Nach dem Güterwegebau um 1995 wird der Standort von Familie Einfalt verlegt. Am 20.09.1997 wird der Bildstock vom Geistlichen Rat Pfarrer Adolf Meisinger der Heiligen Dreifaltigkeit geweiht.


Bildstock

Bildstock




Hinterlasse einen Kommentar

Löse bitte folgende kleine Aufgabe: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.