Bildstock (48.506522, 15.377973)

Bildstock

Gemeinde Lichtenau
Lichtenau

Nordwestlich von Lichtenau steht rechts von der Zufahrt zum Haus Ivanka, Lichtenau Nr. 50, ein gemauerter Bildstock.

Auf einem im Querschnitt quadratischen Sockel ruht eine Säule mit einem vorkragenden Aufsatz mit rundbogenförmiger Nische und ziegelgedecktem Satteldach. Die Nische ist mit einem schmiedeeisernen Gitter verschlossen. An der Rückwand der Nische ist ein gerahmtes, farbiges Bild des Hl. Andreas angebracht. Oberhalb ist eine dunkelgraue, rundbogenförmige Holztafel mit der Inschrift „hl. Andreas, bitte für uns“ sichtbar.

Laut Inschrift wird der Bildstock im Jahr 1993 durch Dr. Dr. Endre Ivanka, dem Eigentümer des benachbarten Hauses in der Reithau errichtet. Der Eigentümer stellt den baulichen Teil her. Das Schmiedeeisengitter stammt von Schmiedemeister Franz Stummer sen. aus Allentsgschwendt 33.

Endre ist eine hauptsächlich ungarische, abgewandelte Form des Vornamens Andreas.


Bildstock

Bildstock

Bildstock

Bildstock




Hinterlasse einen Kommentar

Löse bitte folgende kleine Aufgabe: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.