Bildstock (48.504260, 14.998200)

Bildstock

Nördlich von Pretrobruck, am Zugang zum Höllfall, steht ein Bildstock aus Granit.


Er hat eine im Querschnitt quadratische Säule mit breiten Fasen, die aber an einigen Stellen gebrochen ist. Auf der Säule ruht ein großer Aufsatz aus einem Stück und einer großen bogenförmigen Nische, die mit einem schmiedeeisernen Gitter verschlossen ist. Gekrönt wird der Bildstock mit einem Eisenkreuz. In der Nische befindet sich eine kleine Nachbildung der Mariazeller Madonna, führt doch schon vor 1500 hier der Zellerweg vorbei. Der Bildstock ist Betstation am Weg nach Mariazell.

Detail

Detail

Detail

Detail



Größere Karte anzeigen


ZWalk – Wanderungen rund um Zwettl im WaldviertelZu finden auf unseren Wanderungen:
● Von Pretrobruck zum Höllfall


2 Comments

  1. Wolfgang Krisch

    Gratulation zu Ihre beeindruckenden Website – und inbesonders auch zum ZCrux! Kleine Anmerkung nur zu Ihrer Formulierung zum Zellerkreuz beim Höllfall: „… führt doch schon seit über 1500 Jahren hier der Zellerweg vorbei.“
    Dabei kann es sich nur um ein Missverständnis handeln, weil natürlich die Tafel an dem Bildstock meint, dass schon vor dem Jahr 1500 dort Wallfahrer unterwegs waren, also seit rund 500 Jahren…
    Beste Grüße
    Wolfgang Krisch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.