Bildstock (48.494773, 14.946693)

Bildstock

Gemeinde Arbesbach
Arbesbach

An der Straße Richtung Komau steht beim Haus Arbesbach Nr.171 ein gemauerter Bildstock.

Auf einem Natursteinsockel steht ein kleiner Bildstock, der aus roten Ziegeln gemauert ist. Sein leicht rundes Dach ist mit Blech gedeckt und trägt ein Eisenkreuz. In der bogenförmigen Nische, die mit einem Glasfenster verschlossen ist, steht eine Herz Jesu Statue.

Jahreszahlen oder sonstige Hinweise sind nicht vorhanden.


Bildstock

Bildstock




2 Comments »

  1. Maria Metka schreibt,

    am 22.01.2015 um 00:28

    Das Marterl wurde 1961 von meinem Vater, Franz Dauber, errichtet. Der 1. Mann meiner Mutter, Anton Grubmüller, war im 2. Weltkrieg und versprach, wenn er wieder gesund nach Hause kommt, dass er ein Marterl baut! Dazu kam es leider nicht und er verstarb in Linz 1955 durch einen Straßenbahnunfall. Meine Mutter hat dann darauf bestanden, ein Marterl doch zu errichten.

    Leider ist es schon sehr verwittert und wir haben demnächst vor, es neu zu gestalten.

    mit freundlichen Grüßen

    Maria Metka

  2. ZCrux schreibt,

    am 22.01.2015 um 09:28

    Frau Metka, danke für diese Information.

Hinterlasse einen Kommentar

Löse bitte folgende kleine Aufgabe: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.