Bildstock (48.490549, 15.051807)

Bildstock

Gemeinde Rappottenstein
Pehendorf

Am östlichen Ortsausgang von Pehendorf steht ein steinerner Bildstock.

Die aus einem Stück gefertigte Steinsäule hat einen quaderförmigen Fußblock, eine etwas schmälere Säule mit schmalen Fasen und einen Tabernakel mit Pyramidendach, das mit einem Eisenkreuz gekrönt ist. In der rechteckigen dem Kreuz angepassten Nische befindet sich ein Eisenkreuz mit einem Kruzifix. Am oberen Rand der Säule stehen die Jahreszahl 1845 und die Buchstaben JB (Johann Blümel).

Aus dem Marterlführer der Pfarre Rappottenstein erfährt man Folgendes:
Johann Blümel war Knecht bei Familie Friedl und errichtete die Steinsäule aus Dankbarkeit. Als der Bauer starb, heiratete er die Witwe, die vier Söhne in die Ehe mitbrachte. Die Ehe Blümel – Friedl blieb kinderlos, daher bekam der Sohn Johann aus erster Ehe das Haus Pehendorf 20, in dem die Friedls noch heute (2013) leben.


Bildstock

Bildstock

Bildstock

Bildstock

Bildstock

Bildstock




Hinterlasse einen Kommentar

Löse bitte folgende kleine Aufgabe: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.