Bildstock (48.470811, 15.603009)

Bildstock

Gemeinde Lengenfeld
Lengenfeld

An der Weggabelung Krautackerweg, im Volksmund ‚Letten‘ genannt, und Röhrbrunngasse steht ein gemauerter Bildstock.

Der im Grundriss rechteckige Bau hat ein ziegelgedecktes Satteldach und eine große rundbogenförmige Nische, die mit einem rechteckigen Eisengitter verschlossen ist. Im Innenraum steht eine Gipspieta aus dem 19. Jahrhundert. Die Farben, mit denen Mater Dolorosa und der Leichnam des vom Kreuz abgenommenen Jesus Christus bemalt sind, sind schon ausgeblichen. Bis zum Jahre 2000 stehen im Innenraum noch zwei Gipsstatuen (Josef und Maria), die jedoch gestohlen werden.

Wann und von wem das Marterl errichtet wird, kann nicht in Erfahrung gebracht werden.

Herr Josef Scheller, er wohnte in der Nachbarschaft, Röhrbrunngasse 5, hat um 1850 zwei Linden neben dem Marterl gepflanzt. Bei unserem Besuch im Jahre 2015 sind die Bäume durch neue ersetzt.


Bildstock

Bildstock




Hinterlasse einen Kommentar

Löse bitte folgende kleine Aufgabe: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.