Bildstock (48.392025, 15.132405)

Bildstock

Gemeinde Martinsberg
Reitzendorf

Südwestlich von Reitzendorf steht ein gemauerter Bildstock.

Der im Grundriss rechteckige Bau hat ein weit vorkragendes und mit Eternitschindeln gedecktes Satteldach. Auf der Giebelmauer steht das Errichtungsdatum MAI 1999. Darunter steht der Schriftzug St. Hubertus. Die rundbogenförmige Nische ist mit einem Glasfenster und einem Eisengitter verschlossen und beherbergt Figuren, welche die Legende des Heiligen Hubertus darstellen. Unter der Nische kann man Folgendes lesen: „Jagdgesellschaft Adelheid Ebner – Siegfried Hollaus“.

Adelheid Ebner berichtet: „Der Bildstock in Reitzendorf wurde von meinem damaligen Jagdkollegen Siegfried Hollaus und mir restauriert. Wir beide hatten zur damaligen Zeit die Genossenschaftsjagd Kleingerungs gepachtet und es war uns als Jäger ein Anliegen, dieses Marterl zu sanieren. Im Jahre 1999 war die Sanierung abgeschlossen.“


Bildstock

Bildstock

Bildstock

Bildstock

Bildstock

Bildstock




Hinterlasse einen Kommentar

Löse bitte folgende kleine Aufgabe: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.